Dr. med. Roya Amiri

Dezember
25

Fachärztin für Augenheilkunde

Beruflicher Werdegang:

  • Abitur am Konrad-Adenauer-Gymnasium Bonn
  • Studium der Medizin an der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn
  • Abschluss mit dem Medizinischen Staatsexamen an der Universität Bonn und dem amerikanischen Staatsexamen (ECFMG) 1992
  • Promotion an der Universität Bonn und Approbation
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Bonn
  • Fachärzttätigkeit an der Universitäts-Augenklinik Bonn, zuletzt mit Oberarztfunktion und Leitung der Netzhaut-Ambulanz, davor Mitaufbau und Leitung  der OP-Ambulanz
  • Lehrtätigkeit an der Lehranstalt für Orthoptistinnen, Universität Bonn
  • Niederlassung als Partnerin der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Reuscher, Schäferhoff und Kollegen, Augen-Praxis-Klinik Esslingen 1998–2013
  • Studium der Gesundheitsökonomie und der Philosophie nebenbei
  • Niederlassung als Augenärztin in Fellbach 2013
  • Mitgründung der Augenzentren Neckar-Rems-Murr 2014

Schwerpunkte:

  • Altersbedingte Makuladegeneration (AMD), Intravitreale Injektionen 
  • Erkrankungen der Netzhaut und Makula
  • Laserbehandlung der Netzhaut und Makula mittels Argonlaser, früher PDT
  • Laser bei Nachstar und Glaukom mittels YAG-Laser und SLT
  • Chirurgie der Lider, plastische Chirurgie, früher Schiel-Operationen
  • Sehschule
  • Botulinum-Toxin-Behandlung, vorwiegend bei Blepharospasmus

Mitgliedschaften

  • Retinologische Gesellschaft
  • Deutsches Komitee zur Verhütung von Blindheit (DKVB)
  • Berufsverband der Augenärzte (BVA), Delegierte des BVA
  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • Deutsche ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Augenärztenetz Baden-Württemberg (ABW)
SHARE