Kontaktlinsen

Previous
Next

Kontaktlinsen bieten viele Vorteile und sind heute eine echte Alternative zur Brille. Je nach Beschaffenheit des Kontaktlinsenmaterials unterscheidet man folgende Arten:

  • formstabile Kontaktlinsen (auch harte Kontaktlinsen genannt)
  • weiche Kontaktlinsen
  • Tageslinsen
  • 1-, 2- und 4-Wochenlinsen
  • 3-Monatslinsen
  • Verbandslinsen
  • Keratokonuslinsen


In unserer Kontaktlinsensprechstunde verfügen wir über modernste Geräte für die Messungen am Auge und zur Bestimmungen der Hornhautparameter. Unsere Mitarbeiter passen seit vielen Jahren Kontaktlinsen an, verfügen über einen großen Erfahrungsschatz und bilden sich regelmäßig fort.

Die Kontaktlinse gleitet auf der Hornhaut, die in Durchmesser und Wölbung von Mensch zu Mensch erhebliche Unterschiede aufweisen kann. Deshalb kann nur ein Kontaktlinsenspezialist beurteilen, welche Kontaktlinse für Sie die richtige ist. Dabei ist nicht nur die Stärke und der optimale Sitz der Linse am Auge wichtig, sondern auch das Material, die Sauerstoffdurchlässigkeit und der Wassergehalt spielen für die Langzeitverträglichkeit eine große Rolle.

 

Handhabung und Pflege

Eine wichtige Rolle spielt die Handhabung und die Pflege der Linsen. Nur bei richtiger Reinigung und Aufbewahrung ist eine gute Verträglichkeit gewährleistet. Deshalb können Kontaktlinsen auch nicht problemlos über den Ladentisch verkauft werden, sondern erfordern eine sorgfältige Anpassung durch einen kompetenten Spezialisten.

 

Z-Junior-Programm

Das Z-Junior-Programm wurde zur optimalen Kontaktlinsenversorgung von Kindern und Jugendlichen entwickelt. Dieses Programm wird ausdrücklich vom Berufsverband für Augenärzte unterstützt. Mit den Kontaktlinsen ist eine preiswerte Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit einem Spitzenprodukt der Kontaktlinsenindustrie möglich.

Die Firma Menicon bietet über dieses Programm Kontaktlinsen sehr günstig an. Die Preise für die Kontaktlinsen liegen zwischen 170€ bis 260€ das Paar zuzüglich einer Anpassgebühr. Dazu kommt das Pflegemittel für die Kontaktlinsen.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle Patienten zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr. Die Kontaktlinsen werden alle zwölf Monate gegen ein neues Paar ausgetauscht.

 

Teilnahmeplan

Eine Kontroll-Untersuchung wird nach einer Woche, vier Monaten und acht Monaten durchgeführt. Bei Verlust und Bruch der Kontaktlinse bzw. Stärkenänderung sind die Kontaktlinsen innerhalb der ersten sechs Monate durch eine kostenlose Neulieferung abgesichert. Innerhalb dieses Zeitraumes ist auch eine volle Erstattung des Kontaktlinsenpreises möglich. Die genauen Teilnahmebedinungen werden Ihnen bei der ersten Beratung erklärt und schriftlich mitgegeben.

Bei Nichteinhaltung der Nachkontrollen oder der jährlichen Neuversorgung wird der Patient aus dem Programm ausgeschlossen und kann nicht wieder eintreten. Diese Patienten sowie Patienten, die älter als 18 Jahre sind, können trotzdem weiter Kontaktlinsen beziehen, allerdings nur zu den Erwachsenen-Konditionen.